Home  :: Impressum
Du bist hier: Home / tirol.feiert.evangelisch.
Kontakt: Rennweg 13 :: 6020 Innsbruck :: T: +43[0]699-188 77 551
Die EJ Büros in Österreich:   punkt EJÖ   punkt EJ Burg Finstergrün   punkt EJ Burgenland   punkt EJ H.B.   punkt EJ Kärnten-Osttirol   punkt EJ Niederösterreich   punkt EJ Oberösterreich   punkt EJ Steiermark   punkt EJ Wien

Kontakt:

  • EJ Salzburg-Tirol
    Rennweg 13
    A-6020 Innsbruck

  • Fon:
    +43-(0)699-188 77 551

  • E-Mail:
    office(at)ejst.at

  • B√ľrozeiten:
    Di 13:00 - 16:30
    und nach Vereinbarung


  • Superintendentur Salzburg-Tirol

  • Fon:
     0512-588824

  • E-Mail:
    tirol.feiert(at)evang.at

  • B√ľrozeiten:
    Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr

tirol.feiert.evangelisch. - FEST IST VOLL

Großes Tiroler Reformationsfest

Sa, 21. Oktober 2017, 16-22 Uhr - Messe Innsbruck

!!! Leider können wir keine Plätze mehr vergeben !!!

Es freut uns, dass unser großes Reformationsfest "tirol.feiert.evangelisch." auf so großes Interesse stößt. Es ist bereits seit Mitte September ausgebucht, leider können wir darum keine weiteren Platzkarten vergeben!
Kontakt: tirol.feiert(at)evang.at oder 0512-588824 (Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr.)

Windrichtung

Als ein Höhepunkt des Jubiläumsjahres laden die Evangelischen in Tirol zu einem großen öffentlichen Fest ein!

Wie feiern das Reformationsjubiläum und zeigen, was uns wichtig ist, was wir lieben: den christlichen Glauben evangelischer Prägung, unsere kleine, aber lebendige und engagierte Kirche, das bunte Leben in unseren Gemeinden und Einrichtungen. Feiert mit!

Programm:

16:00 Eintreffen der Gäste, Sektempfang

17:00 Offizielle Eröffnung und Festakt

            Musikalische Umrahmung durch Florian Bramb√∂ck und viele andere mehr

            Festvortrag von Bischof Michael B√ľnker

18:30 Markt der Evangelischen Vielfalt in Tirol

            Buffet: K√∂stlichkeiten aus dem Kochbuch ‚ÄěSo is(s)t Kirche‚Äú

20:00 Reformationskabarett mit Oliver Hochkofler und Imo Trojan

22:00 Ende des Fests


Veranstalter:
Evangelische Superintendentur A. B. Salzburg und Tirol